NEU: Testpflicht für Schwimmkurse

ab 14.2.2022 ist negativer Test für Kinder bei Schwimmkursen erforderlich.

Liebe Eltern,

Die aktuelle Infektionsdynamik und die damit einhergehenden hohen Corona-Fallzahlen stellen uns alle vor neue Herausforderungen. Sicherlich haben Sie bereits in Ihrem Umfeld von Ansteckungen und Quarantäneanordnungen gehört, oder waren sogar selbst davon betroffen.

Damit wir unser Kurssystem weiterhin aufrechterhalten können und zum Schutz Ihrer Kinder und unserer Trainer*innen, wird künftig ein offizieller negativer Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, für die Teilnahme an unseren Schwimmkursen verpflichtend sein. Dabei akzeptieren wir auch den Nachweis einer negativen Schultestung, sofern diese ebenfalls nicht länger als 24 Stunden zurückliegt. Diese Regelung gilt ab Montag, den 14.02.2022. Das Baby- und Kleinkinderschwimmen ist von der Regel nicht betroffen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!