Neue Schwimmzeiten für Frühschwimmer

KarlsBad Brühl weitet ab Oktober die Öffnungszeiten aus

Werktags ab 6:30 Uhr geöffnet

Das Karlsbad Brühl erweitert seine Öffnungszeiten und bietet ab Oktober wieder deutlich mehr Angebote für Frühschwimmer an. Frühaufsteher können künftig montags bis freitags ab 6:30 Uhr und samstags ab 8 Uhr im Sportbereich des Brühler Schwimmbades ihre Bahnen ziehen.

„Wir haben in den vergangen Monaten viele gute Gespräche mit unseren Badegästen geführt. Häufig wurde der Wunsch nach mehr Zeiten für Frühschwimmer an uns herangetragen. Wir freuen uns, diesen Wunsch nun erfüllen zu können und damit vor allem unseren treuen Stammgästen wieder mehr Schwimmoptionen bieten zu können“, erklärt Michael Breit, Abteilungsleiter Freizeit und Verkehr bei den Stadtwerken Brühl. Dafür seien im Vorfeld jedoch einige interne Veränderungen und Umplanungen erforderlich gewesen. Denn einfach nur am frühen Morgen die Schwimmhalle für den Schwimmbetrieb zu öffnen, das sei so nicht erlaubt, erklärt Michael Breit. Auch die vier Stunden in der Frühe müssen vom ausgebildeten Aufsichtspersonal des KarlsBades beaufsichtigt werden, damit die Sicherheit aller Schwimmgäste gewährleistet ist.

Dienstags und donnerstags haben die Brühler Schwimmbegeisterten somit künftig auch in den Morgenstunden die Möglichkeit, ihrem Hobby nachzugehen und den Sportbereich zu nutzen. Los geht’s mit dem neuen Angebot bereits Anfang Oktober.

Alle Öffnungszeiten für Sportbad, Freizeitbereich und Sauna gibt es hier.