Ein Besuch im KarlsBad macht Spaß

Wer keine Bahnen schwimmen, aber trotzdem im KarlsBad Brühl jede Menge Spaß im Wasser haben will, für den ist unser Spaßbad genau das Richtige. Das große Becken bietet viele kleine und große Attraktionen:

KarlsBad Spaßbad

Der „Mystery Tunnel“

Großen  Spaß macht eine Rutschpartie durch unsere Riesenrutsche mit dem wohlklingenden Namen „Mystery-Tunnel“. Hier rutschen und flutschen Sie durch viele atemberaubende Windungen durch eine mit Wasser geflutete Röhre in Richtung Auffangbecken – immer bestens unterhalten von Musik und bunten Lichtspielen an den Tunnelwänden - ein Riesenspaß für Groß und Klein.

Die Insel für Kinder

Überall im KarlsBad haben wir an die Kinder gedacht. Deshalb haben auch die kleinsten Badegäste bei uns im Spaßbad ihren eigenen Abenteuerbereich. Dieser ist ausgestattet mit einer Piratenschiffbrücke sowie mit kleinen Wasserspeiern in Form von Schildkröte und Krokodil. Dort können sich Ihre Kinder gefahrlos vergnügen. Das Wasser ist angenehm warm und die Geräte sind kindgerecht modelliert: Alles ist kunterbunt und kugelrund – also ein echter Spaß für den Nachwuchs.

Draußen schwimmen zu jeder Jahreszeit

Vom Spaßbecken aus können Sie bei uns durch einen Strömungskanal hinaus in das beliebte 4-Jahreszeiten-Becken mit dem Wasservorhang schwimmen. Ob Sommer oder Winter: Hier fühlt man sich bei jeder Außentemperatur so richtig wohl.

Wasserspeier und Sprudelliegen

Entspannung von den aufregenden Rutschpartien oder anstrengenden Wasserspielen erlangen Sie in der Sprudelbucht: In einer Sitzbank im Spaßbecken befinden sich zahlreiche Sprudeldüsen, die Sie auf das Angenehmste massieren und erfrischen. Direkt gegenüber befindet sich auch unsere Massageliege. Dort ist das quirlige Sprudelvergnügen noch intensiver zu spüren. Der Wasserspeier macht Spaß und wirkt wie eine Hydromassage - entspannend!