Der Klassiker im Saunapark

Die STUGA®-Sauna ist der klassische Saunatyp. Aufgüsse finden hier nicht statt. Temperatur und Luftfeuchtigkeit bleiben deshalb weitestgehend gleich, sodass eine relativ schnelle Gewöhnung gewährleistet ist. Dies ist auch der Grund, weshalb wir die STUGA®-Sauna besonders Anfängern zur Eingewöhnung empfehlen. Wichtig ist natürlich auch in dieser Sauna, dass die Wechselintervalle zwischen Hitze und Abkühlung eingehalten werden.

Das Wort STUGA stammt übrigens aus dem Schwedischen und bedeutet „kleine Hütte“. Diese Art von Saunen hat traditionell drei Außenwände und zudem eine relativ große Fensterfront – eine Besonderheit der STUGA®-Saunen im Gegensatz zu anderen traditionellen Saunatypen, deren Räume fensterlos sind. Dies ermöglicht dem Saunagast einen herrlichen Blick auf unser parkähnliches Gelände direkt vor dem Saunahaus. Auch die STUGA®-Sauna ist ganz im Stil des Saunaparks aus echten Blockbohlen gebaut. Der Saunaraum ist mit einem Saunaofen an der hinteren Wand ausgestattet. Die breiten Sitzbänke sind in drei Stufen angeordnet. Von der STUGA®-Sauna haben Sie nur einen kurzen Weg in den Innenbereich des Saunaparks.

KarlsBad STUGA-Sauna
Temperatur Luftfeuchtigkeit empfohlene Verweildauer
80 °C ca. 35 % 10 - 15 Minuten