Wirbelsäulengymnastik hält beweglich

Die Wirbelsäule ist die Basis unseres Skeletts; und diese gilt es zu schützen. Hier hilft die Wirbelsäulengymnastik. Ziel des Kurses ist die Aufrechterhaltung der Bewegungsfähigkeit und die Vorbeugung von schmerzhaften Rückenproblemen. Es handelt sich um ein Kräftigungs- und Mobilisationsprogramm, das auch die Körperhaltung nachhaltig verbessert.

KarlsBad Wirbelsäulengymnastik

Der Wirbelsäulengymnastikkurs findet in einer kleinen Trainingsgruppe von maximal 12 Teilnehmern unter Anleitung unserer ausgebildeten Trainer statt und wird im Gymnastikraum sowie im Lehrschwimmbecken, also im flachen Wasser, abgehalten. Der Kurs ist daher auch gut für Nichtschwimmer bzw. ungeübte Schwimmer geeignet und spricht auch Menschen mit Bandscheibenproblemen an.

Ort Tag Zeit Kosten
Gymnastikraum / Lehrschwimmbecken Montag 09.00 – 10.00 Uhr 70 Euro + Eintritt

Die Kursanmeldung erhalten Sie an unserer Kasse oder steht hier zum herunterladen bereit.